Der neue StormFire Hobo von Wiktech

Mit diesem Sturmkocher bist du auf jedes Unwetter vorbereitet

Heute ist es endlich soweit! Der neue Wikatech Sturmkocher – StormFire – wird heute (01.04.2022) als neues Kickstarter Projekt ins Rennen gehen. Wir durften den Hobo bereits bei starkem Wind an der Ostsee testen und sind begeistert.

Ein wunderschöner und ausgeklügelter Hobo mit Features, die kein anderer Hobo bietet und mit dem du auf jedes Wetter vorbereitet bist. 

Wikatech StormFire Hobo Kocher im Test
Wikatech StormFire Hobo Kocher im Test

Das Besondere des Wikatech StormFire Hobo

Der Hobo wurde für maximale Effizienz bei der Verwendung mit einem Spiritusbrenner (z.B. von Trangia oder Esbit) oder mit Holz entwickelt. Die durchdachte Konstruktion schafft einen geschützten Raum für den Brenner, so dass die Flamme des Spiritusbrenners den Topf perfekt umschließen und so die Energie absolut effizient genutzt werden kann.

Das Besondere: Bei Wind und Wetter kann die Flamme mit einer flexiblen Verschlussklappe geschützt werden. Der Windschutz verschließt dabei die Öffnung in der Frontplatte, wodurch die Flamme geschützt wird. Zusätzlich verbessert sich durch das Schließen der Öffnung der Kamineffekt, wodurch der Hobo stärker zieht und brennt. Selbstverständlich kann die Verschlussplatte ganz einfach auch während des Betriebes eingesetzt oder entfernt werden.

Ein weiterer Clou: Mit den beiden Topfhaltern lässt sich die Luftzufuhr des StormFire Kochers durch das teilweise oder komplette Schließen der Ascheplatte ganz einfach regulieren. So kann man zum einen länger und entspannter mit Holz kochen, aber auch die Temperatur entsprechend des Bedarfs anpassen.

Abmessungen: Der Wikatech StormFire ist schön handlich und bietet ein kleines Packmaß.

  • In der Tasche: 11,5 x 15,3 x 1,4 cm
  • Aufgebaut: 10,8 x 10,8 x 15 cm
  • Brennraum: 810 cm³
  • Gewicht mit robuster Segeltuch Tasche: 500 Gramm

→ Auch interessant: Hier haben wir den Wikatech FlexFire Premium getestet.

Test des Wikatech StormFire Hobo Kocher

Der neue Wikatech StormFire wurde in Zusammenarbeit mit Detlef Kluge vom YouTube-Kanal: Bushcraft & Nature aus der Schweiz entwickelt. Detlef ist ein echter Experte auf dem Gebiet der Outdoorkocher.

Im folgenden Video seht ihr die Produktvorstellung von Detlef Kluge:

Diese Webseite enthält Werbelinks, sogenannte Affiliate- oder Provisions-Links. Wenn Du auf einen solchen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Für dich verändert sich der Preis nicht. Diese Provision hat keinen Einfluss auf meine Meinungsäußerung.